Petkumer Oldies gingen Boßeln

Foto: Ü60-Boßelgruppe vor dem kürzlich aufgestockten Sportheim

293

Zum 20. Mal gingen die Fußballer der Ü60-Mannschaft (früher Altliga) vom Sportverein Petkum mit ihren Frauen Boßeln. Bei strahlendem Sonnenschein wurden im Petkumer Hammrich drei Gruppen mit jeweils zwei Mannschaften gebildet, die gegeneinander spielten.

Es wurde mit großem Einsatz, aber auch mit viel Spaß geboßelt – und die Ergebnisse waren knapp.

Für jede Gruppe stand ein für das leibliche Wohl gut bestückter Bollerwagen zur Verfügung

Nach rund vier Stunden Boßeln gab es zum Abschluss im Sportheim ein schmackhaftes Grünkohlessen für die 46 Teilnehmer, welches Spieler Hinderk ten Hove vom Restaurant „Gulfhof“ zubereitet hatte.